Kurznachrichten

Siebenbäumen: Café ohne Grenzen, 18.02.2017

Am Sonnabend, 18. Februar 2017, findet wieder ein „Café ohne Grenzen“ der Kirchengemeinde Siebenbäumen im Gemeindehaus am Pastorat, Hinter der Kirche 9, in Siebenbäumen statt.

Menschen aus den verschiedenen Herkunftsländern, die am Ort leben, Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbegleitung und alle, die Lust haben auf einen Nachmittag mit Begegnungen in lockerer Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen sind herzlich ab 16.00 Uhr eingeladen. Hier gibt es die Möglichkeit zum Klönschnack auch über sprachliche Grenzen hinweg. Außerdem kann ein Einblick in die Lebenssituation der Menschen aus Afghanistan, Eritrea und anderen Ländern, die vor Ort leben, gewonnen werden. Es werden auch weiterhin Menschen gesucht, die sich in der Flüchtlingsbegleitung engagieren wollen.